Melanie Dietsche (M.A.)

Bachelor of Arts
(BWL- Fachrichtung Industrie)

 

Master of Arts
(Wirtschaftspädagogik)

Willkommen auf meiner Homepage! Ich freue mich sehr, dass du dich/Sie sich für meine Leistungen interessierst/interessieren.

 

Mein Name ist Melanie Dietsche, 29 Jahre. Bereits im Alter von 15 Jahren habe ich zum ersten Mal Nachhilfe - damals im Fach Mathematik - erteilt. Da ich außerdem einige Jahre Aktivmitglied im Musikverein war, konnte ich in den Folgejahren weitere unterrichtspraktische Erfahrungen bei der Musiktheorieausbildung von Jungmusikern für die JMLA-Leistungsabzeichen in Bronze und Silber sammeln.

 

Nach meinem Abitur am Wirtschaftsgymnasium Lörrach im Jahr 2012 begann ich ein Duales Studium der Betriebswirtschaftslehre - Fachrichtung Industrie (mit Schwerpunkt Controlling und Personalmanagement) an der Dualen Hochschule Lörrach.  Meine praktischen Studienphasen absolvierte ich bei einem südbadischen Airbaghersteller, bei dem ich nach meinem erfolgreichen Bachelorabschluss im Jahr 2015 auch meine erste Anstellung als Controllerin antrat. Auch während dieser Zeit erteilte ich Nachhilfestunden - nun auch erstmalig im Fach BWL.

 

Von Oktober 2016 bis Ende 2018 war ich anschließend im Finanzdezernat der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg für die Mittelverwaltung des trinationalen INTERREG-geförderten Verbundprojekts "Eucor - The European Campus" und damit für die Bewirtschaftung der Projektmittel (Mittel des Landes Baden-Württemberg und EU-Fördermittel) sowie das Finanzcontrolling und -reporting verantwortlich. Da ich das Unterrichten fortan zu meinem Beruf machen wollte, nahm ich - als logische Konsequenz - parallel zu dieser Tätigkeit (und später dann parallel zu meiner einjährigen Elternzeit) ein berufsbegleitendes Masterstudium der Wirtschaftspädagogik an der Allensbach Hochschule Konstanz auf, welches ich im Oktober 2019 erfolgreich abschließen konnte. 

 

Von Januar bis einschließlich Juni 2020 sammelte ich im Rahmen des Vorbereitungsdienstes für das höhere Lehramt an beruflichen Schulen wertvolle unterrichtspraktische Erfahrungen in meinen Ausbildungsfächern BWL und VWL, bevor ich mich letztendlich dazu entschied eine Anstellung als Dozentin bei einem privaten Bildungsträger in Freiburg anzutreten. Dort bin ich nach wie vor als Dozentin im Bereich "kaufmännische Umschulungen" tätig.

 

Anmerkung: Einen vollständigen Lebenslauf inkl. Informationen zu meinen Weiterbildungen und Auszeichnungen findest du/finden Sie auf meiner XING-Profilseite.